Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen
Gebäudeensemble an der Eckerkoppel, Hamburg Farmsen

Das Objekt:

Ein 4-geschossiger Neubau mit 109 Wohnungen der Wohnbaugenossenschaft von 1904 in Hamburg – Farmsen, im Jahre 2017 eines der grössten im Bezirk Wandsbek fertiggestellten Wohnungsneubauprojekte.


Unsere Aufgabe:

Erstellung mehrerer, insgesamt 3100m2 grosser, ökologischer Flachdächer nach KFW- Förderrichtlinien, in einjähriger Bauzeit durch ein Bendig-Team mit 5 Mitarbeitern fertiggestellt.


Die Bendig-Lösung:

Unter Verwendung von 1000 Kubikmeter verbauter Styroporwärmedämmung erfolgte der Aufbau eines begrünten Daches mit mehrlagiger, wurzelfester Abdichtung aus Polymerbitumen und kompletter Aussenentwässerung aus Edelstahl. Das Dach wurde anschliessend mit flachwüchsigen Pflanzen extensiv begrünt.


Das sagt der Kunde:

Die Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G. legt als Bestandshalter großen Wert auf die Auswahl der verbauten Materialien und die Qualität der Handwerksleistung. Besonders bei der Abdichtung von hochgedämmten Flachdachkonstruktionen in Verbindung mit einem Gründach bestehen hohe Anforderungen an den Dachdecker. Die Firma Bendig hat sich diesbezüglich bei vielen Neubauten als kompetenter und zuverlässiger Partner bewährt. So stellt unsere Genossenschaft sicher, dass wir für viele Jahre eine funktionstüchtige Dachhaut haben.



Zurück zu den Referenzen

Weitere Projekte:

Projekt Details
  • Kunde:Wohnungsbau-genossenschaft 1904
  • Aufgabe:Neubau