Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg
Allergopharma GmbH & Co KG, Hamburg

Das Objekt:

Allergopharma, Pharmaunternehmen, Reinbek


Unsere Aufgabe:

Die ca 3000 qm grosse, hochwertige Flachdach-Eindichtung nach Industriebau-Richtlinie am Neubau des Betriebsgebäudes der Allergopharma Gmbh & Co KG in Reinbek bei Hamburg.


Die Bendig-Lösung:

Es erfolgte eine Dacheindichtung mittels bituminöser Dampfsperre und zur optimalen Wärmedämmung eine Gefälledämmung mit nicht brennbarer Mineralfaser. Die aus einer hochpolymeren Kunststoff-Bahn aus Ethylen – Vinylacetat-Terpolymer (EVA) bestehende Decklage der Eindeckung wurde systemkonform an alle Aufbauten und Durchdringungen angeschlossen. Um Wartungsarbeiten zu erleichtern wurden ca. 250 qm Gummigranulatplatten als Laufwege auf dem Dach verlegt. Ausserdem wurde eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage installiert, die als durchsturzsicheres Lichtkuppelsystem (12 Stück) einschließlich der Öffnungsaggregate sowohl für die tägliche Be- und Entlüftung als auch für den Brandfall notwendig ist.


Das sagt der Kunde:

Wir bedanken uns für die gute Arbeit, mit welcher wir sehr zufrieden sind.



Zurück zu den Referenzen

Weitere Projekte:

Projekt Details
  • Kunde:Allergopharma
  • Aufgabe:Neubau